Lauch-Kürbis-Suppe mit Jakobsmuscheln

Zutaten

3Zitronengrasstängel

150 gLauch

5 g Ingwer

2 EL Olivenöl

1 EL gelbe Currypaste

250 g gekochte Kürbiswürfel

3 dl Gemüsebouillon

1,25 dl Kokosmilch

4kleine Jakobsmuscheln

Smokey Chili aus der Mühle

Fleur de sel

Vom Zitronengras je einen Stängel pro Person für das Spiesschen beiseitelegen. Restliches Zitronengras längs halbieren. Vom Lauch wenig vom Grün beiseitelegen. Restlichen Lauch in Scheiben schneiden. Ingwer fein reiben. Lauch in wenig Öl andünsten. Ingwer, halbiertes Zitronengras, Currypaste und Kürbis kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Etwas Kokosmilch beiseitestellen. Rest zur Suppe giessen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen, Zitronengras entfernen. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren.

Jakobsmuscheln auf Zitronengrasstängel spiessen. Restliches Öl erhitzen. Jakobsmuscheln auf beiden Seiten abraten. Mit Fleur de sel würzen. Lauchgrün ganz fein schneiden. Suppe abschmecken und in Teller verteilen. Mit Kokosmilch und Lauchgrün


Lauch-Calzone

Eine köstliche Spezialität aus Italien: Mozzarella- und Lauchstücke mit Speckstreifen im Teig backen, dann Calzone heiss aus dem Ofen servieren.

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt 4 Stück

500 gMehl

2 TLSalz

20 gHefe

3 dlWasser, lauwarm

2 ELOlivenöl

500 gLauch

300 gMozzarella

300 gBratspeck

Mehl zum Auswallen

Salz zum Abschmecken

Pfeffer zum Abschmecken

Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Eine Mulde formen. Hefe in etwas Wasser auflösen. Mit Öl und restlichem Wasser in die Mulde geben. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem feuchten Küchentuch zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

Backofen auf 200 °C vorheizen. Lauch längs vierteln und in 5 mm breite Stücke schneiden. Mozzarella in Würfelchen, Speck in dünne Streifen schneiden. Lauch und Speck in einer Bratpfanne 2 Minuten anbraten, beiseitestellen und auskühlen lassen. Teig vierteln und zu Kugeln formen. Teigkugeln auf etwas Mehl rund auswallen. Mozzarella, Speck und Lauch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung auf die Teigrondellen verteilen. Teig zusammenfalten und die Enden verschliessen. Calzoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.