Episode 12

Hackbraten aus dem Ofen   Zutaten
Für 4 Personen
1 Cakeform von ca. 30 cm Länge
Backpapier
Bratcrème und wenig Paniermehl für die kurzen
Formränder
1 altbackenes Weggli, klein geschnitten
0,5 dl Milch
500 g gemischtes Hackfleisch
100 g Kalbsbrät
1 Ei
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Peterli, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2-3 EL Quark oder Crème fraîche
1-2 TL Salz
Pfeffer, Paprika
Zubereitung
Zubereiten: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde
Auf dem Tisch in 1 Stunde, 20 Minuten
1. Weggli mit der Milch beträufeln, quellen lassen, klein zerkneten.
2. Alle Zutaten bis und mit Gewürzen mischen, von Hand kneten, bis eine gleichmässige Masse entsteht.
3. Backpapier in die Form legen. Die Enden darüber hinaus lappen lassen. (Achtung bei Gasherd allenfalls etwas 

 
zurückschneiden). Kurze Formränder mit Bratcrème bestreichen und mit Paniermehl bestäuben.
4. Masse satt in die Form füllen und in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens 50 Minuten backen.
5. 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Mit dem Backpapier aus der Form heben. In Tranchen schneiden, servieren.

Polenta Zutaten Für 6 Personen
Polenta:
1 Zwiebel fein gehackt
1 l Gemüsebouillon
2 dl Milch
250 g grober Mais (Bramata)
wenig Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
150g Käse

Zwiebeln im Öl andünsten. Den Mais beigeben und ebenfalls mit dünsten nur sehr kurz dann ablöschen mit Bouillon
und Milch alles aufkochen. Kocht das Ganze die Temperatur auf Stufe 1-2 stellen und während 1bis3 Stunden ziehen lassen. Am Schluss die Temperatur erhöhen und den Käse beigeben ,würzen und servieren.

Vichy Karotten

1 EL Zwiebeln fein gehackt
Etwas Zucker
Etwas Salz
500g Karotten
Etwas Petersilie
1 EL Butter
Etwas Pfeffer

Zwiebel in der heissen Butter andämpfen, in feine Stengel oder dünne Scheiben geschnittene Rüebli dazugeben und
kurz mitdämpfen.
Petersilie beifügen, Gewürze, Zucker und wenig Wasser zugeben, zugedeckt zirka 20 Minuten weich dämpfen lassen.